80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

"Neue" Single von George Michael erschienen

Im Oktober gibt es außerdem ein Album Re-Release und eine Doku.

Eurythmics mit Here Comes the Rain Again

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
Eurythmics mit Here Comes the Rain Again

"Neue" Single von George Michael erschienen

Für alle George Michael-Fans ist es eine kleine Sensation, wenn der "neue" Song eigentlich so neu auch nicht ist.

Von George Michael ursprünglich in den späten 80s aufgenommen, sollte „Fantasy“ auf sein zweites Solo-Album „Listen Without Prejudice Vol.1“ kommen. George Michael wollte „Fantasy“ eigentlich auch als Single veröffentlichen, dazu kam es aber nicht. Schließlich fand sich der Titel als B-Seite des US-Releases der Single „Freedom! ’90“ sowie der UK-Version der Single „Waiting For That Day“ wieder.

George Michael spielte „Fantasy“ live auf seiner „Cover To Cover“-Tour und belohnte seine Fans mit einer Gratis-Kassette des Titels auf allen Sitzen der Veranstaltungsorte seiner Tour. Über ein Jahrzehnt später performte George „Fantasy“ auch auf seiner „25 Live“-Tour. Der Titel ließ ihn also nie los.

Anfang 2016 suchte George Michael dann nach der perfekten Single, um die Neuauflage von „Listen Without Prejudice Vol.1/MTV Unplugged“ zu lancieren und „Fantasy“ war seine erste Wahl. Er kontaktierte Hit-Macher Nile Rodgers – und bat ihn, den Song zu überarbeiten. George und Nile Rodgers waren sich einig und der Rest ist Geschichte. Das überarbeitete „Fantasy“ von George Michael featuring Nile Rodgers ist jetzt der Vorbote zum Re-Release des "MTV Unplugged"-Albums im Oktober.

Aber damit noch nicht genug: Im Oktober kommt auch eine BBC-Dokumentation, die Wegbegleiter wie Stevie Wonder, Elton John, Liam Gallagher und viele weitere Stars zu Wort kommen lässt. George Michael hatte bis Weihnachten 2016 noch selbst an „Fantasy“ gearbeitet – es waren seine letzten Projekte.

George Michael - "Fantasy" (Audio)

George Michael - "Fantasy" (Audio)
George Michael - "Fantasy" (Audio)