07.08.2020

Bryan Adams Konzertknaller

​​​​​​​Mit dem Stadionkonzert „Give Live A Chance“ gibt es ein Comeback von Großveranstaltungen. 13.000 Besucher  können unter anderem 80s-Star Bryan Adams live erleben.

Bryan Adams live in HH 2007
Marco Maas/CC BY 2.0
Bryan Adams live in HH 2007

Bryan Adams live on stage. Und das inmitten der Corona-Pandemie. Das wird die erste Großveranstaltung seit März. Ein umfangreiches Konzept für die Auflagen der Coronaschutzverordnung war erforderlich, aber jetzt steht es fest. Am 4. September gibt es nach der Corona-Pause von fünf Monaten ein Stadionkonzert in der Merkur Spiel Arena. Live Nation Entertainment hat Bryan Adams, Sarah Connor, Rea Garvey, The BossHoss, Joris und Michael Mittermeier für ein rund 150-minütiges Live-Programm engagiert.  Die Künstler werden teilweise im „Unplugged-Format“ nonstop und ohne Pause ihre komprimierten Shows präsentieren.

„Das ist das Zeichen, auf das Fans, Künstler und Crews sowie die gesamte Musikindustrie sehnsüchtigst gewartet haben“, erklärte Live Nation Germany-CEO und „Give Live A Chance“-Veranstalter Marek Lieberberg.

Damit die rund 13.000 Fans das Konzert genießen können, sind umfangreiche Anforderungen zu erfüllen.  Die Fans verpflichten sich ausnahmslos zum Tragen von Schutzmasken. Der Ticketverkauf erfolgt mit einer genauen Sitzplatzanordnung, so dass die erforderliche soziale Distanz von 1,50m gewährleistet ist.  Der allgemeine Vorverkaufsstart ist am Dienstag, 11. August, um 10 Uhr. Erhältlich sind die Ticket über Ticketmaster.

>> Bryan Adams Shitstorm

Wir machen die Tür auf für die Renaissance der Live-Musik, der wir mit diesem Konzert endlich die verdiente Chance zum Neustart geben
Veranstalter Marek Lieberberg
Queen mit Hammer to Fall

Rock

Rock

Noch mehr 80s-Rock gibt es hier


Es läuft:
Queen mit Hammer to Fall

Bryan Adams "Summer Of '69"

Bryan Adams - Summer Of '69 (Official Music Video)
Bryan Adams - Summer Of '69 (Official Music Video)