06.08.2020

New Order Remastering

New Order kündigen eine Neuauflage des 1983 erschienenen Albums „Power, Corruption & Lies“ in einer remasterten „Definitive Edition“ an.

New Order
Warner Music
New Order

New Order legen zum 2.ten Oktober „Power, Corruption & Lies“ mit umfangreichen Bonusmaterial neu auf. Dazu veröffentlicht die Band umfangreiches Bonusmaterial. Da wird jeder Fan sein passendes Paket finden.

Ein Leckerbissen ist eine Extra-CD mit der BBC John-Peel Session von 1982 und bisher unveröffentlichten Aufnahmen von Writing-Sessions aus den Proberäumen in Manchester. Natürlich wird auch das Orginal-Album nocheinmal erhältlich sein.
Das Ganze wird als Box mit einer Vinyl-LP, als Doppel-CD, Doppel-DVD oder zusammen mit einem Buch erscheinen.

Die DVDs zeigen unter anderem zwei Konzerte von New Order in der Kult-Disco „The Haçienda“ in Manchester und im Rosehill Hotel in Kilkenny von 1982 und 1983 sowie die TV-Dokumentation „Play At Home“ von 1984. Außerdem erleben wir weitere seltene Live- und TV-Auftritte.  Die Band selbst hat eine Menge Material selbst filmen lassen und vieles davon nie veröffentlicht. Das 48-seitige Hardcover-Buch enthält seltene Fotos der Band und einen exklusiven Begleittext von Warren Jackson.

Das Box-Set enthält auch vier 12“-Singles aus den Jahren 1983 und 1984, die nicht auf der Original-LP erschienen sind. Neben New Orders erfolgreichstem Song „Blue Monday“ werden auch „Confusion“, „Thieves Like Us“ und „Murder“ in diesem Rahmen als Vinyl-Singles veröffentlicht.

 

New Order "Blue Monday 88"

New Order - Blue Monday 88 (Official Music Video)
New Order - Blue Monday 88 (Official Music Video)
Visage mit The Damned Don't Cry

Wave

Wave


Es läuft:
Visage mit The Damned Don't Cry