„Wind Of Change“ – die Hymne der Wende

30 Jahre Mauerfall

In Kürze jährt sich der Fall der Mauer zum 30. Mal. Aus diesem Anlass schauen wir mal auf ein paar Details der 80s-Music in der DDR. Rund um den Mauerfall stellen wir ein paar spannende Fragen.

Wie wurde „Wind Of Change“ von den Scorpions eigentlich zur Wende-Hymne?

Am 6. November 1990, ein Jahr nach dem Mauerfall und knapp einen Monat vor der Wiedervereinigung, veröffentlichten die Scorpions ihr damals 11. Album „Crazy World“. 11 Songs waren damals auf der Platte, u.a. Track 5 „Wind Of Change“. Den Song hatte Klaus Meine noch vor dem Mauerfall, im Sommer 1989 geschrieben.

Die Idee dazu ist mir in der U.d.S.S.R. gekommen, als ich in einer Sommernacht im Gorky Park Center saß und auf die Moskwa geblickt habe. Das Lied ist meine persönliche Aufarbeitung dessen, was in den letzten Jahren in der Welt passiert ist. – Klaus Meine, Scorpions

Die Scorpions waren damals, im August 1989, für ein Rockfestival mit 250.000 Fans in Moskau.

Viele junge Leute, gerade die junge Generation, haben uns gesagt, die Zeiten des Kalten Krieges werden bald vorbei sein. Das war eine unglaubliche Stimmung. – Klaus Meine, Scorpions

Am 9. November 1989 waren die Scorpions in Paris und sahen auf einem Fernseher in einer Bar die Bilder aus Berlin mit den vielen Menschen auf der Mauer. Ein Bild, dass so lange nicht vorstellbar war.

80s80s Im Gespräch mit Dirk Michaelis

Hier anhören: Dirk Michaelis von der Band Karussell diskutiert die Bedeutung von "Wind Of Change". 

00:00
Scorpions Wind Of Change 800x450
Scorpions Wind Of Change 800x450

Am 3. Februar 1991 koppelten die Scorpions „Wind Of Change“ als Single aus. Es sollte noch vier Monate dauern, bis der Song Platz 1 der Charts erreichte, dort dann aber auch 11 Wochen blieb.

Am ersten Jahrestag der Wiedervereinigung, am 3. Oktober 1991, war „Wind Of Change“ noch immer in den Top 5 der deutschen Singlecharts.

Mit „Wind Of Change“ halten die Scorpions den Rekord für die meistverkaufte Single einer deutschen Band!

Auch wenn der Song einige Monate nach dem Mauerfall erst veröffentlicht und zum Hit wurde, ist er fest verbandelt mit der Wendezeit.

Zum 10-jährigen Jubiläum des Mauerfalls 1999, spielten die Scorpions ihre Hymne mit 160 Cellisten aus aller Welt vor dem Brandenburger Tor.

Scorpions - Wind Of Change (Official Music Video)

Scorpions - Wind Of Change (Official Music Video)
Scorpions - Wind Of Change (Official Music Video)