25.08.2020

Opus machen im Herbst Schluss

Mit ihrem Hit "Live Is Life" wurden Opus 1984 weltweit bekannt. Bis heute machten sie weiter, aber jetzt ist Schluss.

Opus
Karl Schrotter
Opus

Einer der grössten Gassenhauer der 80er wurde zum Aushängeschild der Band Opus. "Live Is Life" war international erst ein Geheimtip, lag aber bald von den USA bis nach Australien auf den Plattentellern. Der Song, der von den Bandmitgliedern Ewald PflegerKurt Rene Plisnier, Gunter Grasmuck, Niki Gruber und Herwig Rüdisser geschrieben wurde war die in Deutschland 1985 am häufigsten verkaufte Single. Opus sind in Top Of The Pops/GB, Solid Gold/USA, MTV und anderen renommierten Musiksendungen und – sendern auf der ganzen Welt  zu hören. Sie spielen im Hippodrom  von Ibiza ebenso wie am Bosporus, auch in Mittel- und Südamerika. In Kanada erhalten sie den begehrten Juno Award für die beste Single – Produktion des Jahres.

Nun ist auf "heute.at" zu lesen, dass die Jungs aus der Steiermark ihre Karriere nach fast 50 Jahren beenden. In einer Pressemitteilung der Band lesen wir: "Wir hatten als österreichische Band unglaublichen nationalen und internationalen Erfolg und sind sehr stolz und dankbar, mit unserer Musik so vielen Millionen Menschen Freude bereitet zu haben. Nun ist aber die Zeit des Abschieds gekommen."

Nach mehr als 1.500 Auftritten wollen Opus in ihrer Heimatstadt Graz am 21. Dezember 2021 noch einmal alles geben. Im November 2020 erscheint die Doppel-CD und Fanbox "Opus Magnum".

Opus "Live Is Life"

OPUS - Live Is Life - Original Video 1985
OPUS - Live Is Life - Original Video 1985
Madonna mit Like a Virgin

Party

Party

24 Stunden Party hast Du hier!


Es läuft:
Madonna mit Like a Virgin