80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Mr. "I Love Rock'n'Roll" ist tot

Der Songwriter von Joan Jetts Welthit ist an Corona gestorben

Scorpions mit Still Loving You

Rock

Rock


Es läuft:
Scorpions mit Still Loving You

Joan Jett trauert um den Songwriter ihres Welthits

Alan Merrill starb am Sonntag im Alter von 69 Jahren in New York. Er schrieb eine der größten Rockhymnen der 80s mit der Joan Jett & the Blackhearts einen Welterfolg hatten. Sängerin Joan Jett (61) schrieb dazu bei Twitter:

Ich habe gerade von der schrecklichen Nachricht erfahren, dass Alan Merrill gestorben ist. Meine Gedanken und meine Liebe gelten seiner Familie, seinen Freunden und der gesamten Musikgemeinschaft. (…) Mit tiefer Dankbarkeit und Trauer wünschte ich ihm eine sichere Reise auf die andere Seite

Alan Merrills Tochter Laura schrieb dazu tränenaufgelöst:

Das Coronavirus hat heute Morgen meinen Vater genommen. Mir wurden zwei Minuten gegeben, um mich zu verabschieden, bevor ich hinausgeschickt wurde

Außerdem appelierte sie an die Weltbevölkerung:

Menschen sterben an den Folgen der Corona-Infektion. (…) Bleibt zu Hause, wenn nicht für Euch selbst, für andere … für meinen Vater

Alan Merrill war waschechter New Yorker und schrieb den Song „I Love Rock’n’Roll" bereits 1975 für seine Band The Arrows. Aber zum Welterfolg wurde der Song 1981.

 

 

 

Joan Jett & The Blackhearts "I Love Rock'n'Roll"

Joan Jett & The Blackhearts "I Love Rock'n'Roll"
Joan Jett & The Blackhearts "I Love Rock'n'Roll"