19.01.2021

Grauzone mit großem Boxset zum 40-jährigen Jubiläum

Die Schweizer Kultband aus der Zeit der Neuen Deutschen Welle liefert Raritäten und bisher unveröffentlichtes Material.

United Balls mit Pogo in Togo

NDW

NDW

Jetzt hier 80s80s NDW einschalten!


Es läuft:
United Balls mit Pogo in Togo
Grauzone
Stephan Eicher
Grauzone

Mit der Veröffentlichung ihres Songs "Eisbär" aus ihrem ersten Album "Grauzone" begann die intensive aber kurze Karriere der Schweizer Band Grauzone. Elektronisch verzerrte Sounds und knappe Text rund um den Wunsch ein "Eisbär am kalten Polar" sein zu wollen erklomm die Band rund um Sänger Stephan Eicher die deutschen und österreichischen Charts.  2 Jahre später allerdings trennten sich die Musiker als Band wieder. Das Album "Grauzone" und die Songs wie "Eisbär", "Marmelade und Himbeereis" sowie "Moskau" wurden zu Hits in der Szene.

Jetzt, 40 Jahre später, folgt zum runden Grauzone-Geburtstag das endgültige und umfassende Box-Set. Zusammengesetzt wurde das Gesamtwerk von Ur-Bandmitglied Stephan Eicher persönlich. und da steckt Einiges drin: Grauzones selbstbetiteltes Album aus dem Jahr 1981 als 180-g-Vinyl-Doppel-LP mit 9 zusätzlichen Songs neu aufgelegt, eine Live-LP ihres Konzerts vom 12. April 1980 im Gaskessel in ihrer Heimatstadt Bern, Plakat mit Artwork von Stephan Eicher, ein 80-seitiges Fanzine mit der Geschichte von Grauzone, geschrieben von Lurker Grand, nie veröffentlichte Bilder der Band und ihrer Mitarbeiter und unglaubliche Schnappschüsse der Undergroundszene der späten 70er / frühen 80er Jahre in der Schweiz und vieles mehr.

Als Erscheinungstag ist der 26. März 2021 vorgesehen. Vorbestellungen sind auf allen üblichen Portalen bereits möglich. Übrigens: Alle Elemente dieser Box-Set-Sammlung wurden von Hand mit Vintage Xerox-Maschine vor dem Druck fotokopiert, wie von Stephan Eicher (der sich darum gekümmert hat) gewünscht. Eine wahre Hommage an die Kunst und Musikkultur der damaligen frühen 80s.

Grauzone - Eisbär (Official Music Video)