Wähle hier dein 80s80s-Programm:
09.08.2021

Die größten Whitney Houston-Hits der 80s

1985: "Saving All My Love for You"

  • Erstveröffentlichung: 3. August 1985
  • Verkäufe: + 3.000.000
  • Album: Whitney Houston
  • Charts Deutschland: #18 (15 Wochen)
  • Charts USA: #1 (22 Wochen)

1985: "How Will I Know"

  • Erstveröffentlichung: 22. November 1985
  • Verkäufe: + 2.700.000
  • Album: Whitney Houston
  • Charts Deutschland: #26 (9 Wochen)
  • Charts USA: #1 (24 Wochen)

1986: "Greatest Love of All"

  • Erstveröffentlichung: 14. März 1986
  • Verkäufe: + 2.500.000
  • Album: Whitney Houston
  • Charts Deutschland: #30 (10 Wochen)
  • Charts USA: #1 (24 Wochen)

1987: "I Wanna Dance with Somebody (Who Loves Me)"

  • Erstveröffentlichung: 2. Mai 1987
  • Verkäufe: 4.675.000
  • Album: Whitney
  • Charts Deutschland: #1 (21 Wochen)
  • Charts USA: #1 (20 Wochen)

1987: "Didn’t We Almost Have It All"

  • Erstveröffentlichung: 13. August 1987
  • Verkäufe: + 1.200.000
  • Album: Whitney
  • Charts Deutschland: #20 (9 Wochen)
  • Charts USA: #1 (17 Wochen)

1987: "So Emotional"

  • Erstveröffentlichung: 12. November 1987
  • Verkäufe: 1.700.000
  • Album: Whitney
  • Charts Deutschland: -
  • Charts USA: #1 (19 Wochen)

1988: "Where Do Broken Hearts Go"

  • Erstveröffentlichung: 25. Februar 1988
  • Verkäufe: + 500.000
  • Album: Whitney
  • Charts Deutschland: -
  • Charts USA: #1 (18 Wochen)

1988: "Love Will Save the Day"

  • Erstveröffentlichung: 5. Juli 1988
  • Album: Whitney
  • Charts Deutschland: #37 (13 Wochen)
  • Charts USA: #9 (16 Wochen)

1988: "One Moment in Time"

  • Erstveröffentlichung: 7. August 1988
  • Verkäufe: + 3.800.000
  • Album: 1988 Summer Olympics Album
  • Charts Deutschland: #1 (22 Wochen)
  • Charts USA: #5 (17 Wochen)

1988: "I Know Him So Well"

  • Erstveröffentlichung: 30. November 1988
  • Album: Whitney
  • Charts Deutschland: #46 (5 Wochen)
  • Charts USA: -
Anne Clark mit Our Darkness

80s80s digital

80s80s digital

Jetzt hier 80s80s einschalten!


Es läuft:
Anne Clark mit Our Darkness